Aware Girls, Pakistan

Gulalai in Aktion

Aware Girls wurde im Jahr 2002 gegründet, um Programme und Aktivitäten für ein besseres Leben der Frauen durchzuführen. Im Jahr 2010 riefen sie eine friedensbildende Initiative ins Leben und rekrutierten 25 Freiwillige, die sich zusammenschlossen, um für Toleranz, Gewaltverzicht und Frieden zu werben. Diese 25 „Samenkörner des Friedens“ wollen auf andere Menschen in ihren Gemeinden zugehen und Vorstellungen von einer friedlichen Zukunft Pakistans entwickeln. In den nächsten drei Jahren wird das Programm fast 1.500 Menschen erreichen – und so eine Bewegung von Aktivisten gegen religiösen und politischen Extremismus starten.

Samenkörner des Friedens aussähen

Vor einigen Jahren verlor Ahmad seinen Bruder. Dieser war Mitglied in einer militärischen Organisation und wurde schließlich in Afghanistan getötet. Ahmad hatte versucht, mit seinem Bruder über seine Entscheidung zu sprechen und ihn davon abzuhalten, diesen Weg einzuschlagen, aber er konnte ihn nicht umstimmen. Ahmad ist nun ein freiwilliger Helfer bei Aware Girls, er wurde als „Samenkorn des Friedens“ ausgebildet und hat nun die notwendigen Kenntnisse, jungen Menschen dabei zu hlefen Werte wie Toleranz, Gewaltverzicht und Frieden zu entwickeln. Der Verlust seines Bruders begleitet ihn ständig, aber dank Aware Girls kann er andere Menschen davon abhalten, von militanten Gruppierungen rekrutiert zu werden.

Spenden Sie und helfen Sie jungen Menschen wie Ahmad noch mehr Gleichaltrige zu erreichen.